Big Dog Motorcycle is BACK

Riding Big Dog K9 Choppers bei Sturgis

Das Video zu drehen war unglaublich! Ich hatte eine tolle Zeit auf meiner Reise nach Sturgis mit dem Big Dog! Big Dog K9 Choppers reiten, rumhängen und coole neue Leute kennenlernen.

Dieses Video zu machen war etwas Besonderes. Zwei der Fahrer sind der frühere und aktuelle Manager von Big Dog Motorcycles.

Als ich dieses Video bearbeitete, wollte ich unbedingt das Gefühl von Freiheit und Frieden vermitteln, das eine gute Fahrt bringen kann. Das Lustige ist, dass dieses Shooting endete, als wir in einen heftigen Sturm zurück zum Miethaus rasten. Es war immer noch eine tolle Fahrt.

Wir haben dieses Video etwas außerhalb der Stadt gedreht, obwohl Sturgis hektisch und überlastet sein kann.

Wir haben jetzt größere Badder-Kameras, aber dieses Video wurde tatsächlich mit einer Gopro Hero 4 Black Edition aufgenommen.

Ich hing hinten an einer Harley, um diese Aufnahmen zu machen. Nicht schlecht, oder?

Mein Hintergrund war Motocross und Stuntfahren , daher waren diese Motorräder für mich eine neue Welt. Mein bisheriger Favorit war der Mastiff 2016, auf dem ich bei der Daytona Bike Week die ersten Meilen gesammelt habe.

Der 2016 K9 mit Rennstreifen, auf denen Matt zu sehen ist, war meine Fahrt für Sturgis… Mann! Der 124 Kubikzoll S & S Motor machte das Fahren sicher Spaß! Das Herauskommen aus einer Kurve auf den Rohren kann nicht mit Worten angemessen beschrieben werden.

In Wichita Kansas aufzuwachsen und zu beobachten, wie Leute über Big Dog-Bikes sabbern, ist einer der vielen Gründe, warum meine Arbeit beim Produzieren von Videos so cool ist. Ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit, mit Big Dog zu reiten und Videos zu machen!

Ich möchte mich kurz bei Matt und Big Dog für die Investition in meine Videoproduktion bedanken. Ich hoffe, mit euch noch viele weitere großartige Projekte zu produzieren!

REITEN BIG DOG K9 CHOPPERS BEI STURGIS

Nach dem Schießstand zogen sich einige von uns in die Lodge zurück, um ein kaltes Getränk zu genießen und sich mit anderen Big Dog Biker-Mitgliedern zu unterhalten . Der Rest von uns schnappte sich unsere Schrotflinten und traf sich am Feld zu einer freundlichen Runde Tontauben schießen.

Es gab eine breite Palette von Schützen, von Anfängern bis zu Profis, Männern und Frauen gleichermaßen.

Es war großartig, mit einigen Mitgliedern des Forums eine Auszeit von den Motorrädern zu verbringen. Tatsächlich waren die Fahrer, die ich durch Big Dog Biker und die Big Dog-Fabrik kennengelernt habe, einige der wirklich besten Leute, die ich getroffen habe. Immer bereit, Hand anzulegen, angetrieben von der gemeinsamen Liebe ihrer in Amerika hergestellten Big Dog-Motorräder. Unabhängig vom Hintergrund haben diese Fahrer immer bewiesen, dass sie sich mit Klasse tragen, auch wenn sie Spaß haben.

Wenn ich eine Big Dog fahre, gehört ich als Fahrer zu einer Elite-Gruppe, die eine Leidenschaft für Motorräder in Fabrikqualität hat und dennoch eine maßgeschneiderte, einzigartige Maschine wünscht. Für mich sind die wenigen engagierten, die Big Dog Motorcycles fahren, das Herzstück der amerikanischen Motorradkultur. Diese Fahrer verstehen es. Sie fahren für die Liebe und sie fahren mit Bikes, hinter denen sie stolz stehen können.

Ich hoffe, dass ich weiterhin mit vielen von denen fahren kann, die ich bei früheren Veranstaltungen getroffen habe, und ich freue mich darauf, in naher Zukunft viele weitere von Ihnen zu treffen!

BIG DOG BIKER 10-JÄHRIGES WIEDERSEHEN

Quelle des Beitrages: https://bigdogisback.com/blog/2017/09/20/big-dog-biker-10-year-reunion-pt-2-4/

Hier findest Du alle Modelle und Daten von allen Big Dog Motorrädern – Oder frage uns einfach https://www.motorcycle.com/specs/big-dog/chopper/2006.html

DIE GESCHICHTE

Big Dog Motorcycles ist ein amerikanisches Motorradherstellerunternehmen, das sich auf leistungsstarke Straßenkreuzer spezialisiert hat. Das 1994 gegründete Unternehmen hat sich zum größten produktionsspezifischen Motorradhersteller der Welt entwickelt und liefert weltweit über 30.000 Motorräder aus. Die Produktion des Unternehmens wuchs vom Bau eines einzelnen Motorrads im ersten Jahr bis zu einem Höchststand bei den Produktionsraten und über 25 Motorrädern pro Tag im Jahr 2007.

Das Unternehmen begann Anfang 2008 mit dem Verlangsamung der Produktion nach dem Ansturm der „Großen Rezession“ und stellte schließlich die Produktion für drei Modelle ein Jahre (2012-2014), in denen sich die USA von den Folgen des schlimmsten wirtschaftlichen Abschwungs seit der Weltwirtschaftskrise erholten. 

Neue Serienmotorräder waren möglicherweise nicht in der Öffentlichkeit zu sehen, aber sie waren alles andere als verrückt:„Wir haben den Sturm hinter verschlossenen Türen überstanden und unsere Motorräder und Geschäftsstrategie verfeinert. Wir haben neue Konzepte und Designs getestet, die sonst unmöglich gewesen wären, wenn die Motorradproduktion im Status Quo fortgesetzt worden wäre. Wir hatten die Chance, zu unseren Wurzeln der Handwerkskunst, Hochleistung und Zuverlässigkeit in Produktionsqualität zurückzukehren. “ – Matt Moore

Die Modellpalette 2017 ist der Höhepunkt von 23 Jahren Erfahrung in der Motorradherstellung. Unter den zahlreichen Aktualisierungen der Produktpalette gehören zu den bemerkenswertesten aktualisierte und vollständig überarbeitete elektronische Systeme, ein kugelsicheres Getriebe und der Einsatz des größten Serienmotors, der jemals innerhalb der Grenzen eines Big Dog-Rahmens platziert wurde – der S & S 124.

Wenn Sie Premium-Leistung und individuelles Design in Kombination mit Zuverlässigkeit und Preisgestaltung in Produktionsqualität suchen, werden Sie kein feineres Motorrad in seiner Klasse finden. Willkommen in den Folgen.

WER WIR SIND

Big Dog Motorcycles ist mehr als eine Marke. Es ist eine Armee von Enthusiasten mit einer Leidenschaft für das Leben und die Fahrzeuge, mit denen wir es steuern. Wir sind immer auf der Suche nach unserem nächsten Abenteuer und glauben nicht daran, still zu sitzen und das Leben von einer schönen, ruhigen kleinen Kiste aus zu beobachten. Wir erleben die Straße mit allen fünf Sinnen. Wir wissen vielleicht nicht, was über dem nächsten Hügel liegt, aber wir sind bereit, es herauszufinden, und wir wissen, dass es eine Höllenfahrt sein wird. Wenn wir fahren, hören wir nie auf, uns zu bewegen. Es liegt uns im Blut. Unsere Motorräder sind mehr als eine komfortable Kreuzfahrt, die uns zu unserer nächsten Erfahrung führt – die Fahrt ist die Erfahrung.

Big Dog ist zurück und genau so gut wie zuvor. Wir waren in der Garage und haben den meistverkauften Chopper der Welt, den K-9, weiterentwickelt. Jetzt bringen wir ihn zu Ihnen, hergestellt mit aggressiver Präzision für die anspruchsvollsten Fahrer.

Mach Deine nächste Reise mit einem powervollen, hochmodernem BIG DOG-MOTORRAD!

Quelle des Beitrages: https://bigdogisback.com/the-story

Back to top